Header

Apotheker 50-60% (m/w/d)

Aufgaben

  • Auftragskontrolle und Auftragsfreigabe
  • Endkontrolle der Patientenaufträge
  • Beratung von Patienten und Ärzten an der Telefonhotline
  • Beantwortung von E-Mail-Anfragen (interne und externe)
  • Einsätze in der Offizin Steckborn
  • Pharmakovigilanzmeldungen

Stärken

  • Sie haben ein abgeschlossenes Pharmaziestudium und besitzen die Mebeko-Berufsanerkennung für die Schweiz
  • Sie bringen deutsche Sprachkenntnisse (Niveau B2) fliessend in W/S mit
  • Sie sind eine engagierte, belastbare und empathische Persönlichkeit die gerne im Team arbeitet
  • Sie kennen sich mit den gängigen MS-Office Programmen aus

Kontakt

Bewerben Sie sich noch heute

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 052 724 17 89 gerne zur Verfügung.
AG-CH2021_Siegel

Benefits

Lohn und Sozialleistungen

  • Fairer Lohn, auf gemeinsamen Zielen basierende Vergütungsmodelle, überobligatorisch BVG-versichert.
  • Attraktive Pensionskasse mit frei wählbaren Vorsorgeplänen.
  • 5 Wochen Ferien – ab 60 Jahre 6 Wochen.
  • Bezahlter vierwöchiger Vaterschaftsurlaub.
  • Subventionierte Kindertagesstätte.

Gesundheit und Flexibilität

  • Gesunde, ergonomische Arbeitsumgebung.
  • Wir unterstützen Home Office und Co-Working-Spaces..
  • Sport@Zur Rose: Unser eigenes Sportprogramm mit firmeneigenen Trainern.
  • Monatlich Gesundheitsmassagen im Firmengebäude.
  • Möglichkeit zur kostenlosen Grippeimpfung sowie gratis komplementärmedizinisches Produkt zur Grippeprävention.
  • Verschiedene interne Verpflegungsmöglichkeiten.
  • Tolle Mitarbeiter-Events.

Vergünstigungen

  • Möglichkeit zum Kauf von Mitarbeiter-Aktien zu vergünstigten Konditionen.
  • Von uns subventionierte Vergünstigungen bei ÖV-Abonnements.
  • Vergünstigte Mobiltelefon-Abonnements.
  • Einkaufsvergünstigungen beim Zur-Rose-Sortiment.
  • Zahlreiche Einkaufsvorteile bei externen Dienstleistern und Krankenkassen.

Standort

Über uns

Die börsenkotierte Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste Online-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine sichere und qualitativ hochwertige pharmazeutische Versorgung. Gestützt auf künstliche Intelligenz und neue Technologien entwickelt sie eine digitale Gesundheitsplattform, auf der sie Produkte und Dienstleistungen von qualifizierten Anbietern vernetzt. Damit treibt sie ihre Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin aktiv voran. Das Unternehmen beschäftigt an den verschiedenen Standorten über 2000 Mitarbeitende, davon rund 450 am Hauptsitz in Frauenfeld.