Header

Head of Digital B2B Business 80-100% (w/m/d)

Aufgaben

In dieser Rolle sind Sie für die Weiterentwicklung des Pharma Platform-Business und später des gesamten Wholesale Platform-Business verantwortlich.

Sie tragen die Gesamtverantwortung für den Erfolg des Plattformgeschäftes aus operativer wie auch aus kommerzieller Sicht. Ihre Hauptaufgabe ist es dabei, die zwei Geschäftsfelder weiter zu digitalisieren, erfolgreich zu skalieren und aus erkanntem Marktpotential neue Dienstleistungen und Lösungen zu entwickeln. Ihre datenbasierte Potentialanalysen unterstützen Sie genauso, wie die Digitalisierung der Geschäftsmodelle. Sie bauen dynamische, agile und schlagkräftige Teams aus und rekrutieren neue Schlüsselfunktionen. Ihre Ziele erreichen Sie durch ein geschicktes Stakeholdermanagement (intern und extern), wobei Sie ein grosses Talent haben, möglichst alle Interessengruppen für Ihre Vision zu gewinnen. Innerhalb des Konzerns finden Sie Experten in den Bereichen Data & Analytics, Vertrieb, Sales, Procurement und Business, mit denen Sie sehr eng zusammenarbeiten.

Kurz: Sie trauen sich zu, bestehende und gut funktionierende Geschäftsfelder so zu leiten, dass Zur Rose mit Ihnen den nächsten steilen Schritt begehen kann.

Stärken

  • Studium in (Wirtschafts-)Informatik oder BWL mit IT-Affinität (FH, Uni/ETH o.ä.)
  • Mehrjährige Erfahrung im Digital Business Development
  • Entwicklung von neuen digitalen Geschäftsmodellen
  • Digitalisierung/Skalierung von bestehenden Geschäftsmodellen (B2C und/oder B2B)
  • Erfahrung in Unternehmensführung (Start-Up oder wachsendem B2B/B2BC Corporate Umfeld)
  • Stakeholdermanagement (intern/extern) ist Ihr tägliches Brot und Sie schaffen es auf natürliche Weise alle ins Boot zu holen
  • Von Vorteil: Digitalisierungserfahrung aus den Branchen Pharma, Gesundheitswesen, Krankenversicherung, IT- oder Zahlungs-Dienstleistung
  • Sie sind eine gewinnende Führungspersönlichkeit, die sich gewohnt ist, in einem interdisziplinären und agilen Umfeld integrativ und konsensorientiert zu führen.
  • Deutsch und Englisch fliessend in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil

Zur Rose und Clustertec in Frauenfeld oder Baar suchen teamstarke Fachkräfte!

Möchten Sie bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens aktiv teilnehmen, ja gar federführend sein? Sind Sie bereit für eine einmalige Chance?

Kontakt

Bewerben Sie sich noch heute

Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Dario Saia, Head of Executive Search von Consult & Pepper AG unter der Telefonnr. +41 43 333 36 00 oder dario.saia@consultandpepper.com zur Verfügung.

Benefits

Lohn und Sozialleistungen

  • Fairer Lohn, auf gemeinsamen Zielen basierende Vergütungsmodelle, überobligatorisch BVG-versichert.
  • Attraktive Pensionskasse mit frei wählbaren Vorsorgeplänen.
  • 5 Wochen Ferien – ab 60 Jahre 6 Wochen.
  • Bezahlter vierwöchiger Vaterschaftsurlaub.
  • Subventionierte Kindertagesstätte.

Gesundheit und Flexibilität

  • Gesunde, ergonomische Arbeitsumgebung.
  • Wir unterstützen Home Office und Co-Working-Spaces..
  • Sport@Zur Rose: Unser eigenes Sportprogramm mit firmeneigenen Trainern.
  • Monatlich Gesundheitsmassagen im Firmengebäude.
  • Möglichkeit zur kostenlosen Grippeimpfung sowie gratis komplementärmedizinisches Produkt zur Grippeprävention.
  • Verschiedene interne Verpflegungsmöglichkeiten.
  • Tolle Mitarbeiter-Events.

Vergünstigungen

  • Möglichkeit zum Kauf von Mitarbeiter-Aktien zu vergünstigten Konditionen.
  • Von uns subventionierte Vergünstigungen bei ÖV-Abonnements.
  • Vergünstigte Mobiltelefon-Abonnements.
  • Einkaufsvergünstigungen beim Zur-Rose-Sortiment.
  • Zahlreiche Einkaufsvorteile bei externen Dienstleistern und Krankenkassen.

Standort

Über uns

Die börsenkotierte Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste Online-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine sichere und qualitativ hochwertige pharmazeutische Versorgung. Gestützt auf künstliche Intelligenz und neue Technologien entwickelt sie eine digitale Gesundheitsplattform, auf der sie Produkte und Dienstleistungen von qualifizierten Anbietern vernetzt. Damit treibt sie ihre Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin aktiv voran. Das Unternehmen beschäftigt an den verschiedenen Standorten über 2000 Mitarbeitende, davon rund 450 am Hauptsitz in Frauenfeld.